Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Verfassung - eine Idee für alle?

Demokratie in unruhigen Zeiten. 1919 - 100 Jahre Bamberger Verfassung


1919 wurde in Bamberg Geschichte geschrieben: Der Landtag erarbeitete und verabschiedete hier die erste demokratische Verfassung des Freistaates Bayern. Im Jahr 2019 steht dieses Jubiläum im Zentrum des städtischen Interesses. Der KS:BAM veröffentlichte daher die Ausschreibung „Verfassung – eine Idee für alle?“: Bildungseinrichtungen aus Stadt und Landkreis Bamberg waren aufgerufen, sich mit einem Projekt, das sich explizit mit der Verfassung von 1919 befasst, zu bewerben. 500 € waren als Preisgeld ausgeschrieben.

Gewonnen hat das Franz-Ludwig-Gymnasium Bamberg mit: Demokratie in unruhigen Zeiten. 1919 - 100 Jahre Bamberger Verfassung. Die Schülerinnen und Schüler gestalteten gemeinsam mit ihren Lehrkräften und mehreren Kooperationspartnern ein großes schulübergreifendes Projektjahr zum Thema der Bamberger Verfassung. Das Projektjahr mündete in einer Ausstellung, die dieses Thema aufarbeitet und als Wanderausstellung konzipiert ist. Die Ausstellung kann über das Stadtarchiv Bamberg ausgeliehen und an den unterschiedlichsten Orten gezeigt werden. Das Preisgeld von „Verfassung – eine Idee für alle?“ kommt der Wanderausstellung zu Gute.

Informationen zur Ausstellung: Stadtarchiv Bamberg, 0951 – 871370, www.stadtarchiv-bamberg.de