Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

10. C.C.Buchner-Preis

Die Jubiläumsausgabe


10 Jahre C.C.Buchner-Preis
10 beeindruckende Bewerbungsrunden!
10 spannende Jurysitzungen!
10 Jahre glückliche Gewinner!

Bei der Jubiläumsfeier am 12. März 2017 im ETA Hoffmann Theater vergab der KS:BAM in Kooperation mit dem C.C.Buchner Verlag zum zehnten Mal den begehrten C.C.Buchner-Preis für Schulen, zum zweiten Mal in Kooperation mit dem Magellan Verlag den Magellan-Preis für Kindertageseinrichtungen. Insgesamt 14 kreative und einfallsreiche Bewerbungen von Kooperationsprojekten aus Stadt und Landkreis Bamberg wurden eingereicht. Vier Bildungseinrichtungen wurden von einer unabhängigen Fachjury für ihre herausragenden kulturpädagogischen Kooperationsprojekte ausgezeichnet. Darüber hinaus verlieh Verleger Gunnar Grünke einmalig einen Jubiläumspreis.

Die Preisträger des C.C.Buchner-Preises 2017 sind:

1. Platz: Graf-Stauffenberg-Realschule Bamberg mit Theater im Gärtnerviertel: Wechselspiel
2. Platz: Giechburgschule Scheßlitz mit Patrik Lumma: Wir machen Musik! – Schüler bewegen ihre Schule.
3. Platz: E. T. A. Hoffmann-Gymnasium mit Alexandra Eyrich (Akademie Vielfalt de luxe): Der goldne Topf

Den Magellan-Preis 2017 erhielt:

Kita Jean Paul Bamberg mit Carolin und Christoph Auer (Das Karussell): Sommertheater „Leo & Lea Löwenzahn“


Der Jubiläumspreis 2017 ging an:

Maria-Ward-Schulen Bamberg (u. a. mit Mode macht Mut): Mode an den Maria-Ward-Schulen

 

Hier finden Sie die Einladungskarte.

Hier finden Sie die Ausschreibungskarte.

Hier gelangen Sie zum Bewerbungsformular.