Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Theater Mummpitz

Gastspiel „Schneewittchen“ im ETA Hoffmann Theater

veröffentlicht am 11.05.2017

„Es war einmal mitten im Winter und die Schneeflocken fielen wie Federn vom Himmel herab.“ So beginnt eines der schönsten und tiefgründigsten Märchen der Brüder Grimm. Ein Märchen? Und wenn alles wirklich so war?

Drei Tropfen Blut im Schnee. Ein sprechender Spiegel. Die sieben Zwerge. Ein vergifteter Apfel. Gespielt und dargestellt mit Originalgegenständen aus der Welt Schneewittchens – berührende Augenblicke, dramatische Wendungen und verrückter Witz sind garantiert!


Ensembleproduktion frei nach den Brüdern Grimm | Uraufführung
Eine Koproduktion des Theater Mummpitz mit dem TAK Theater Liechtenstein

Märcheninszenierung ab 6 Jahren, Klassenstufe 1 bis 4
Datum: 31. Mai 2017, 11 Uhr und 15 Uhr
Dauer: 60 Minuten

Darstellende: Michael Bang, Peter Pelzner, Michael Schramm, Gustavo Strauß & Sabine Zieser
Regie: Andrea Maria Erl
Komposition: Marco Schädler
Puppenbau: Dorothee Löffler

zurück zur Übersicht