Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

One Billion Rising

Übungstermine für den Tanz

veröffentlicht am 13.12.2016

One Billion Rising am 14. Februar 2017, 14:17 Uhr, Maxplatz Bamberg

One Billion Rising (engl. „eine Milliarde erhebt sich“) ist weltweit eine der größten Kampagnen für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Die Aktion wurde 2012 ins Leben gerufen und begann als ein Aufruf zum Handeln auf der Grundlage der erschreckenden Statistik: „Eine Milliarde“ deutet auf eine UN-Statistik hin, nach der jede dritte Frau in ihrem Leben entweder vergewaltigt oder geschlagen wird – dies bedeutet mehr als eine Milliarde betroffener Frauen und Mädchen.

Der weltweite Aktionstag findet jedes Jahr am 14. Februar (Valentinstag) statt. Die globale Bewegung steht unter dem Motto „ONE BILLION RISING – steht auf, streikt, tanzt!“ Die Lebendigkeit des Tanzens bringt starre Strukturen ins Wanken, ist ansteckend und bricht die Regeln, nach denen wir uns üblicherweise in der Öffentlichkeit bewegen. Alle teilnehmenden Menschen stehen auf für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen mit den Zielen:

- Bewusstsein zu schaffen für die schmerzvolle Realität vieler Frauen und Mädchen
- Ein weltweites Netz der Solidarität zu knüpfen
- Veränderungen der jetzigen Zustände zu bewirken

Flyer PDF und Plakat PDF sowie Tanztermine PDF

Weitere Informationen sowie Tanzanleitungen finden Sie hier.

Aktuelle Informationen zu den Aktionen in Bamberg bietet der Facebook-Auftritt One Billion Rising Bamberg.

zurück zur Übersicht