Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Ausschreibung für Rampenlichter 2021

Das Tanz- und Theaterfestival von Kindern und Jugendlichen

veröffentlicht am 05.05.2020

Zum zwölften Mal lädt das Rampenlichter-Team deutsche und internationale Tanz- und Theatergruppen aus unterschiedlichsten Projektkontexten ein, sich für Rampenlichter – Das Tanz- und Theaterfestival von Kindern und Jugendlichen zu bewerben. Bewerbungen sind in der Zeit von 12. Oktober 2020 bis 10. Januar 2021 auf www.rampenlichter.com möglich. Das Festival findet von 09. bis 22. Juli 2021 im Theater schwere reiter und auf dem Kreativquartier in München statt.

Bei Rampenlichter präsentieren alle zwei Jahre tanz- und theaterbegeisterte Kinder und Jugendliche aus München, Deutschland und anderen Ländern konkurrenzlos ihre Tanz- und Theaterprojekte, ihre ästhetischen Formen und Spielarten. Eines unserer wichtigsten Anliegen ist es, die vielfältigen Tanz- und Theateraktivitäten im Feld der kulturellen Kinder- und Jugendarbeit zu stärken und den aktuellen Themen der jungen Generation eine Bühne und eine Stimme zu geben. Belebt von den Visionen und Lebenswelten der jungen Bühnenkünstlerinnen und Bühnenkünstler bildet das Festival einerseits die Vielfalt und zugleich die Unterschiedlichkeit von Tanz- und Theaterinszenierungen ab, in denen ein gemeinsamer und co-produzierender künstlerischer Prozess von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sichtbar wird. Die eingeladenen Gruppen haben jeweils eine Woche Zeit, ihre Ideen und Visionen anderen jungen Künstlerinnen und Künstlern sowie einem großen Publikum zu präsentieren und in unterschiedlichen Austauschformaten gemeinsam neue Impulse für Tanz und Theater von und mit Kindern und Jugendlichen zu ergründen.

Die Ausschreibung richtet sich an Produktionen mit Kindern und Jugendlichen, die in freien Projekten, jugendkulturellen, inklusiven oder kulturpädagogischen Kontexten, in freien Ensembles und Zusammenhängen, in Kooperation mit Schulen oder an Tanz- und Theaterhäusern entstanden sind.

Nähere Informationen zum Festival und zur Bewerbung finden Sie hier und auf www.rampenlichter.com.                                

zurück zur Übersicht