Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Wiebke Zetzsche

zieht weiter…

veröffentlicht am 02.12.2019

Ab Dezember arbeitet Wiebke Zetzsche nicht mehr beim KS:BAM. Wir verlieren einen hochgeschätzten mitdenkenden Kopf und eine wunderbare, vielseitige Persönlichkeit.

Wiebke, vielen Dank für die gemeinsame Zeit! Wir haben zusammen viel entwickelt, gelacht, diskutiert, erarbeitet und auch mal gejammert, aber sind immer wieder motiviert an den Start gegangen! Du hast uns sehr bereichert mit Deiner (Lebens-)Überzeugung, Deiner positiven Art, Deinen Denkanstößen, Deiner Hartnäckigkeit, Deinen Ideen und Impulsen,… mit DIR. Besonders die Themen Partizipation und Politische Bildung hast Du im KS:BAM verankert. Danke für die letzten Jahre! Wir wünschen Dir ALLES GUTE für Deine Zeit bei der LJKE Bayern, dem Landesverband der Jugendkunstschulen und Kulturpädagogischen Einrichtungen Bayern e. V. und Deinem Masterabschluss!

zurück zur Übersicht