Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Gewonnen!

Kultur.Kinderhaus St. Elisabeth Frensdorf gewinnt den begehrten MIXED UP-Preis

veröffentlicht am 09.09.2019

Der MIXED UP Preis 2019 in der Kategorie KITA geeeeeeht an:

Das AWO Kultur.Kinderhaus St. Elisabeth Frensdorf in Kooperation mit dem KS:BAM

Titel „Unser Kultur.Kinderhaus Frensdorf“

Mit den Worten: "Ihr herausragendes kulturpädagogisches Konzept sowie die gelungene Form der Zusammenarbeit mit Ihren Partnern haben die MIXED UP Fachjury überzeugt. Herzlichen Glückwunsch!", haben wir die frohe Botschaft erhalten!

So heißt es in der Bewerbung: „Von Anfang an war Ziel unserer Kooperation einen gemeinsamen, vertrauensvollen Weg aufzubauen um Kulturelle Bildung in unserem Kinderhaus dauerhaft anzusiedeln. Das haben wir geschafft: Das Kinderhaus und der KS:BAM haben sich gesucht und gefunden. Ebenso wie unsere Reggio-Pädagogik und die Kulturelle Bildung eigentlich schon immer zusammengehören.“

Die MIXED UP Preisverleihung findet am 21. November 2019 in Mainz statt - eingebettet in eine bundesweite Fachtagung in Kooperation mit dem Kulturbüro Rheinland-Pfalz "Schule als 3. Ort? Vom Lern- zum Lebensort".

Hier finden Sie Informationen zur Tagung und Preisverleihung!

Im kommenden Jahr findet auch die Rezertifizierungsfeier mit einem großen Kultur.Fest unter dem Motto „Think BIG“ am 26. Juni 2020 im Kinderhaus Frensdorf statt. Merken Sie sich diesen Termin schon mal vor!

 

Hintergrundinformationen:

MIXED UP Wettbewerb der BKJ (Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung)

MIXED UP zeichnet die gelungene Zusammenarbeit zwischen Schulen bzw. Kindertageseinrichtungen mit Partnern der kulturellen Kinder- und Jugendbildung aus, die mit gemeinsamen Projekten kulturelle Bildungs- und Teilhabemöglichkeiten für Kinder und Jugendliche schaffen. Der Wettbewerb zeigt auf, wie Kulturelle Bildung die umfassende Bildung sowie die Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung von Kindern und Jugendlichen in gemeinsamer Verantwortung unterstützt.

Kultur.Kinderhaus Frensdorf

Das AWO Kinderhaus St. Elisabeth Frensdorf wurde 2016 vom KS:BAM von Stadt und Landkreis Bamberg zum ersten Kultur.Kinderhaus zertifziert. Die nach der Reggio-Pädagogik arbeitende Bildungseinrichtung mit drei Krippen (36 Kinder)-, sechs Kindergarten (150 Kinder)- und zwei Hortgruppen (50 Kinder) entwickelte sich zu einem in der Region einmaligen kulturellen Bildungsort. Zur kontinuierlichen kulturellen Bildungsarbeit mit den pädagogischen Fachkräften gehören weiterhin zwei angestellte Atelierista, zwei Hauskünstler sowie weitere Kulturpartner. Kultur bildet mit der Reggio-Pädagogik den zentralen Kern des Kinderhausprofils und durchdringt alle Bereiche des Alltags. Möglichst viele Themen der Kinder werden mit kulturpädagogischen Methoden oder in Zusammenarbeit mit Kulturpartnern umgesetzt.

 

zurück zur Übersicht