Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

gameON2025 Bamberg online!

Mysterium des Unbekannten – das Geheimnis von Bamberg

veröffentlicht am 01.07.2019

gameON2025 Bamberg - ein digital-analoges Spiel von Jugendlichen für Jugendliche und Spielinteressierte jeden Alters

Ende Januar 2019 ist in der Europäischen Metropolregion Nürnberg der Startschuss für das regionale Spieleentwicklungsprojekt „gameON2025“ gefallen. Bamberg ist mit dabei. In mehreren Städten entwickeln Jugendliche und junge Erwachsene von Februar bis September 2019 unter professioneller Anleitung in Workshops digitale, ortsbasierte Spiele. „gameON2025“ ist ein Pilotprojekt der Bewerbung Nürnbergs um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2025, an der die Metropolregion beteiligt ist und an der die Stadt Bamberg aktiv mitwirkt.

In Bamberg lud Jan Ammensdörfer von der Jugendarbeit Bamberg / iSo e.V., unterstützt von Gudrun Lange und Wiebke Zetzsche vom Kulturamt der Stadt Bamberg (KS:BAM) ein, sich ein eigenes Spiel zu besonderen, von den Jugendlichen bestimmten Orten in ihrer Stadt auszudenken. Die sieben Teilnehmenden der Workshops lernten an insgesamt sechs Tagen Grundlagen des Game-Designs und der Spieleentwicklung kennen. Begleitet wurde dieser Lernprozess von dem erfahrenen Experten für Gamification und Playful Participation Christoph Deeg. Das Spiel mit dem Titel „Mysterium des Unbekannten – das Geheimnis von Bamberg“ wurde Mitte Juni finalisiert und konnte nun unter Anwesenheit des Oberbürgermeister Andreas Starke sowie weiteren Vertreterinnen und Vertretern aus dem Bereich Medienpädagogik, Tourismus und Bildung im Jugendzentrum Bamberg der Öffentlichkeit präsentiert werden. Auch eine Gruppe an jungen Testerinnen und Testern waren anwesend, die sich zusammen mit Oberbürgermeister Andreas Starke gleich in die digital-analogen Spielwelten begaben: Ein Spiel geprägt von phantasiereichen Rätseln, kniffligen Aufgaben und der Lust, die Bamberger Innenstadt aus neuen Perspektiven zu entdecken. Die jungen Spielentwicklerinnen und –entwickler freuen sich über das positive Feedback der Testerinnen und Tester und können es kaum erwarten, dass ihr Spiel ab jetzt für alle zugänglich ist:

Seit Anfang Juli ist die App „gameON2025“ in jedem App Store kostenlos downloadbar. Unter Events findet man das Bamberger Spiel! Begibt man sich dann an den ersten Untersuchungsort in der Innenstadt Bambergs, kann es losgehen. Beschäftigen Sie sich mit dem Mysterium Bambergs und finden Sie heraus, was hier vor sich geht! 

 

 

zurück zur Übersicht